Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Übersicht – Kalenderwoche 29

Letzte Woche ging es im DeutschenGesundheitsPortal um kleinzelligen Lungenkrebs, der seltener und leider auch meist aggressiver ist. Lange Zeit gab es kaum Fortschritt in der Forschung – das hat sich inzwischen geändert. Ein aktueller Bericht fasst die Entwicklung zusammen und gibt einen positiven Ausblick für die Zukunft.

Worauf Patienten, die eine Erkrankung an kleinzelligem Lungenkrebs überstanden haben, laut japanischen Forschern aber achten sollten, ist die Entstehung von sekundären Krebserkrankungen. Dabei handelt es sich um neue Krebserkrankungen, die sich von der vorherigen unterscheiden und erst zeitverzögert auftreten. Diese werden durch vorherige Krebsbehandlung begünstigt, regelmäßige Kontrolluntersuchungen können helfen.

Lesen Sie außerdem in den Zusammenfassungen letzter Woche, wie der Wirkstoff Nivolumab bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs auch auf Hirnmetastasen wirkt. Metastasen sind Absiedelungen eines Tumors in andere Organe und Gewebe. Mediziner können ihren Ursprung anhand des genetischen Fingerabdrucks des Gewebes, in dem sie entstanden sind, ausmachen.

Hier die Beiträge der letzten Woche:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal / HealthCom