Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Übersicht – Kalenderwoche 35

Letzte Woche ging es um Risikofaktoren und Prävention von COPD.

Bei manchen chronischen Erkrankungen, wie auch COPD, haben Studien gezeigt, dass sich Übergewicht eher positiv auswirkt, statt negativ. Manche Forscher glauben aber, dass der Zusammenhang, den die Zahlen da zeigen, nicht so simpel ist und führen andere Gründe für das „Adipositas-Paradoxon“ bei COPD an.

Welche Rolle spielt Vitamin D bei COPD? An einer genauen Antwort auf diese Frage arbeiten die Forscher aktuell noch. Aber aktuelle Untersuchungsergebnisse zeigen, dass ein Vitamin-D-Mangel Infekte und Begleiterkrankungen begünstigen kann.

Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) wird umgangssprachlich gerne auch „Raucherhusten“ genannt. Eine aktuelle Studie zeigt, dass das Fundament für die unheilbare Erkrankung im Alter bereits in der Kindheit gelegt wird, oftmals lange bevor die erste Zigarette geraucht wird.

Hier die Beiträge der letzten Woche:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal / HealthCom