Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Übersicht – Kalenderwoche 49

Letzte Woche ging es um Sport bei COPD. Ein Problem bei COPD ist der Kraftabbau des Körpers. Dieser wird beschleunigt, wenn Menschen mit COPD sich zu viel schonen, weil sie leicht außer Atem geraten. Wem der behandelnde Arzt das Ok für Sport gegeben hat, tut sich mit Bewegung etwas Gutes.

Dass sich ganz unterschiedliche Trainingsmethoden eignen, um dem Kräfteverfall entgegen zu wirken, zeigt eine aktuelle Studie aus Belgien und den Niederlanden. Wieso also nicht einmal Walking oder Vibrationstraining ausprobieren?

Gerade Sportübungen und Walking können für COPD-Patienten gut geeignet sein. Als Zusatz zu einer Physiotherapie zeigen sich deutliche Vorteile gegenüber der Physiotherapie alleine, berichten niederländische Forscher.

Doch auch die Wirkung von Physiotherapie ist nicht zu unterschätzen. Selbst bei einem Krankenhausaufenthalt aufgrund einer akuten Verschlechterung kann eine professionell angeleitete Physiotherapie dabei helfen, sich besser zu fühlen. Zu diesem Ergebnis kommen spanische Forscher.

Hier die Beiträge der letzten Woche:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal / HealthCom