Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Übersicht – Kalenderwoche 51

Noch nicht alle Prozesse, die zur Erkrankung Asthma bronchiale führen, sind der Medizin bekannt. Wir berichteten vergangene Woche über Ergebnisse von Forschern, die versuchen besser zu verstehen, wie schweres Asthma entsteht. Denn gerade bei schwerem Asthma scheint einiges anders zu sein als bei weniger schweren Ausprägungen. Doch was steckt dahinter? Britische Forscher hoffen, dass die Aktivität bestimmter Gene Antworten auf diese Frage liefert.

Inzwischen gibt es dank innovativer Arzneimittel aber auch für Menschen mit schwerem Asthma bessere Therapiemöglichkeiten. Zum Beispiel den Antikörper Mepolizumab. Dieser hilft auch langfristig, ergab eine Untersuchung.

Wir wünschen Ihnen entspannte Feiertage!

Hier die Beiträge der letzten Woche:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal / HealthCom