Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Übersicht – Kalenderwoche 52

Gerade um Weihnachten herum wird mit Genuss geschlemmt. Zusammen mit wenig Bewegung im Winter führt das gerne zu ein paar Pfunden mehr im neuen Jahr. Schleichend kann so Übergewicht entstehen, das sich ungünstig auf die Gesundheit auswirkt.

Letzte Woche berichteten wir daher von einer aktuellen Studie, die sich genau damit beschäftigt und zeigt, was helfen kann, über die Feiertage nicht zuzunehmen.

Oft wird zu Weihnachten auch besonders aufwendig gekocht, vielleicht auch mit Gewürzen, die nicht jeden Tag zum Einsatz kommen. Interessant könnte dabei für COPD-Patienten der Safran sein. Dieser wird nicht nur in der Küche wegen seines Aromas und der Farbe geschätzt, auch in der Medizin findet er Anwendung. Die Ergebnisse chinesischer Forscher deuten darauf hin, dass Safran bestimmten Infektionen mit Schimmelpilzen vorbeugen kann, die bei COPD akute Verschlechterungen auslösen. Doch Vorsicht: Safran in höheren Dosierungen ist schädlich!

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr!

Hier die Beiträge der letzten Woche:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal / HealthCom