Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Zielgerichtete Therapien

Krebszellen können sich oftmals nicht nur besonders schnell vermehren, sondern werden gleichzeitig von der Immunabwehr nicht als solche erkannt. Schuld dafür sind bestimmte oder fehlende Signale auf der Zelloberfläche der Krebszellen, die den Immunzellen signalisieren „Hier ist alles in Ordnung!“.

Daher kommen inzwischen bei der Therapie von nicht-kleinzelligem Lungenkrebs sogenannte zielgerichtete Therapien zum Einsatz. Die Wirkstoffe dieser Therapien sorgen dafür, dass das Immunsystem Krebszellen wieder erkennt und angreifen kann.

Ein solcher Wirkstoff, der für die Behandlung von fortgeschrittenem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs entwickelt wird, ist Cemiplimab. Erste Ergebnisse zu Cemiplimab stimmten die Forscher zuversichtlich.

Doch wie genau entkommen Krebszellen der Körperabwehr? Damit haben sich britische Forscher beschäftigt und eine computergestützte Methode entwickelt, die nicht nur dazu beiträgt mehr über die Abwehrmechanismen von Krebszellen zu erfahren, sondern auch mögliche Angriffspunkte zu erkennen.

Hier die Studien im Detail:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal / HealthCom