Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Demenz / Alzheimer

Ginkgo-Zubereitung kann bei Tinnitus und Schwindel von Demenz-Patienten helfen

Original Titel:
Ginkgo biloba extract EGb 761® alleviates neurosensory symptoms in patients with dementia: A meta-analysis of treatment effects on tinnitus and dizziness in randomized, placebo-controlled trials.

DGP – Schweizer und deutsche Ärzte führten eine vergleichende Analyse von Untersuchungen durch, in denen Tinnitus und Schwindel bei Patienten mit einer Demenzerkrankung mit Ginkgo behandelt wurden. Die Ginkgo-Behandlung zeigte sich dabei wirksamer als ein Placebo.


Tinnitus und Schwindel treten in fortgeschrittenem Alter häufiger auf. Besonders können sie auch bei Patienten mit einer Demenzerkrankung als Begleitsymptome belasten. Frühere klinische Studien deuteten an, dass eine pflanzliche Zubereitung aus der Ginkgo-Pflanze Tinnitus und Schwindel bei älteren Patienten lindern könnte.

Hilft Ginkgo bei Tinnitus und Schwindel bei Demenz-Patienten?

Schweizer und deutsche Ärzte führten dazu nun eine vergleichende Analyse (Meta-Analyse) durch. Randomisierte, placebo-kontrollierte klinische Studien mit einer speziellen Ginkgo-Zubereitung wurden aus medizin-wissenschaftlichen Datenbanken ermittelt und zusammengefasst, wenn Patienten mit einer Demenzerkrankung für mindestens 20 Wochen behandelt wurden. In diesen Untersuchungen wurden also Scheinbehandlung und echte Behandlung zufällig Patienten zugeordnet.

Vergleichende Analyse von Behandlungsstudien

Fünf Studien entsprachen den Kriterien der Forscher und konnten zusammengefasst beurteilt werden. Insgesamt wurden die Untersuchungen von den Forschern als vertrauenswürdig eingeschätzt, zeigten also nur geringe Anzeichen für mögliche Voreingenommenheit (beispielsweise Finanzierung durch die Herstellerfirma des Ginkgo-Mittels) oder systematische Fehler (beispielsweise durch zu geringe Patientenzahlen). In allen Studien wurde der Schweregrad von Tinnitus und Schwindel einschätzt. Dabei zeigte sich, dass die pflanzliche Zubereitung wirksamer war als das Scheinmedikament.

Ginkgo wirksamer als ein Placebo

Im Vergleich mehrerer klinischer Studien zeigte sich also, dass eine pflanzliche Ginkgo-Zubereitung wirksam zwei häufige Begleitsymptome von Demenzerkrankungen, Tinnitus und Schwindel, behandeln konnte.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Referenzen:

Spiegel R, Kalla R, Mantokoudis G, et al. Ginkgo biloba extract EGb 761® alleviates neurosensory symptoms in patients with dementia: A meta-analysis of treatment effects on tinnitus and dizziness in randomized, placebo-controlled trials. Clin Interv Aging. 2018;13:1121-1127. doi:10.2147/CIA.S157877.