Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

PCO-Syndrom

Schlafstörungen bei Frauen mit PCO-Syndrom

Original Titel:
Sleep disturbances in women with and without polycystic ovary syndrome in an Australian National Cohort

DGP – Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass Frauen mit PCO-Syndrom häufiger an Schlafstörungen litten. Das Gewicht, depressive Symptome oder Begleiterkrankungen wurden als Grund für die Unterschiede ausgeschlossen.


Das PCO-Syndrom ist eine häufige Erkrankung bei Frauen im gebärfähigen Alter. Welchen Einfluss hat die Erkrankung auf die Lebensqualität und den Alltag? Eine Studie aus Australien untersuchte die Häufigkeit von Schlafstörungen beim PCO-Syndrom und den Zusammenhang zu anderen Begleitfaktoren wie dem Gewicht.

Die Wissenschaftler werteten Daten aus einer Umfrage aus dem Jahr 2009 mit 6578 Frauen aus. 484 der Frauen litten am PCO-Syndrom. Alle Frauen berichteten ihre Schlafdauer und Schlafstörungen. Daraus wurden drei Klassen von Schlafmustern abgeleitet: normaler Schlafdauer mit durchschnittlichem Schlaf, normale Schlafdauer mit Schlafsymptomen und kurze Schlafdauer mit Schlafsymptomen.

Frauen mit PCO-Syndrom litten häufiger an Schlafstörungen

Frauen mit PCO-Syndrom hatten eine ähnliche Schlafdauer wie Frauen ohne PCO-Syndrom, aber hatten ein höheres Risiko für Schlafstörungen. Die Frauen berichteten häufig von schwerer Müdigkeit und Schlafstörungen innerhalb der letzten 12 Monate. Andere mögliche Ursachen für schlechten Schlaf wie der BMI (Gewicht im Verhältnis zur Körpergröße), depressive Symptome oder Begleiterkrankungen wurden als Ursachen ausgeschlossen. Frauen mit PCO-Syndrom hatten ein höheres Risiko in die Klassen ‚normale Schlafdauer mit Schlafsymptomen‘ und ‚kurze Schlafdauer mit Schlafsymptomen‘ zu gehören.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass Frauen mit PCO-Syndrom häufiger an Schlafstörungen litten. Das Gewicht, depressive Symptome oder Begleiterkrankungen wurden als Grund für die Unterschiede ausgeschlossen. Ärztliche Tests auf Schlafstörungen und gegebenenfalls die Behandlung der Schlafstörungen sollten daher in Betracht gezogen werden.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu PCO-Syndrom: