Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Lungenkrebs

Viel Vitamin B12 im Blut scheint Lungenkrebsrisiko zu erhöhen

Original Titel:
Is high vitamin B12 status a cause of lung cancer?

DGPEine gesunde Ernährung kann das Krebsrisiko senken. Auch Nahrungsergänzungsmittel werden zu diesem Zweck eingenommen. Im Fall von Vitamin B12 kann das möglicherweise aber auch den gegenteiligen Effekt haben.


Die Einnahme von Nahrungsergänzung mit B-Vitaminen kann Nebenwirkungen auf die Gesundheit haben. Dazu gehört auch das Risiko für Krebserkrankungen, wie Untersuchungen zu dem Thema nahelegen. Ein Team aus internationalen Forschern hat untersucht, welche Rolle Vitamin B12 bei der Entstehung von Lungenkrebs spielen könnte.

Vergleich zwischen Menschen, die Lungenkrebs haben und Gesunden

Die Wissenschaftler vergleichen dazu Lungenkrebspatienten mit Menschen mit z. B. dem gleichen Geschlecht und Alter. Dabei werteten sie auch aus, wie die B-Vitamin-12-Konzentrationen im Blut der Teilnehmer vor der Krebsdiagnose war und ob es Hinweise auf Genvarianten im Blut der Teilnehmer gibt, die Einfluss auf die Vitamin B12-Konzentration im Blut haben.

Viel freies Vitamin B12 im Blut erhöht das Lungenkrebsrisiko

Die Forscher stellten fest, dass in ihrer Untersuchung freies Vitamin B12 im Blut mit dem Gesamtrisiko für Lungenkrebs positiv assoziiert ist. Das bedeutet, dass sich ein möglicher Zusammenhang statistisch belegen lässt. Die Wissenschaftler berechneten, dass mit zunehmenden Vitamin-B12-Werten auch das Lungenkrebsrisiko anstieg. Eine weitere Analyse deutete ebenfalls darauf hin, dass eine durch genetische Variation bedingte höhere Konzentration von Vitamin B12 im Blut mit einem höheren Gesamtrisiko für Lungenkrebs verbunden ist.

Ergebnisse stützen Annahme das Vitamin B12 Krebsrisiko erhöht

Die Forscher fassen zusammen, dass ihre Ergebnisse die Theorie stützen, dass viel Vitamin B12 im Blut das Risiko für Lungenkrebs erhöht. Damit stützen ihre Ergebnisse die von vorausgegangenen Studien, die solch einen Zusammenhang ebenfalls nahelegen. Besonders Raucher sollten daher die Einnahme von Vitaminpräparaten mit ihrem Arzt abstimmen.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Lungenkrebs: