Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Multiple Sklerose

Was denken Menschen mit MS über Orthesen?

Original Titel:
What is the opinion of patients with multiple sclerosis and their healthcare professionals about lower limb orthoses? A qualitative study using focus group discussions.

DGPOrthesen bei MS können bei Gangbeschwerden helfen. Wissenschaftler wollten herausfinden, was Menschen mit MS über Orthesen denken –dies ist wichtig für die Entwicklung neuer Hilfsmittel. Menschen mit MS berichten von weniger Stürzen.


Orthesen sind medizinische Hilfsmittel, die z. B. zur Stabilisierung, Entlastung oder Korrektur von Körperteilen zum Einsatz kommen. Bei Multipler Sklerose (MS) können Orthesen bei Gangschwierigkeiten helfen. Bei einer sogenannten Fußheberschwäche kann der Fuß nicht mehr optimal angehoben werden beim Gehen, die Fußspitze zeigt nach unten. Auch Fehlstellung des Fußes beim Gehen, z. B. auf einer Seite des Fußes zu laufen oder Spastiken in den Füßen können Menschen mit MS das Gehen schwer bis unmöglich machen.

Wissenschaftler ließen Patienten und Gesundheitsexperten über Orthesen bei MS diskutieren

Orthesen, die den Bewegungsablauf beim Gehen unterstützen und die Position des Fußes verbessern, können hier Abhilfe schaffen. Doch was denken Menschen mit MS und Gesundheitsexperten über solche Orthesen? Dieser Frage sind Wissenschaftler aus Belgien nachgegangen und haben 20 MS-Patienten und sieben Gesundheitsexperten zum Thema diskutieren lassen.

Patienten fanden Orthesen bei MS hilfreich, haben aber auch Wünsche für Verbesserungen

Die Gesundheitsexperten und Patienten waren der Meinung, dass solche Orthesen den Gang der Betroffenen verbesseren und das Risiko für Stürze verringeren. Aber auch negative Aspekte wurden angesprochen, so die Stigmatisierung durch das Umfeld, Schwierigkeiten beim An- und Ausziehen von Orthesen und die Ästhetik der Hilfsmittel. Mehrere Patienten äußerten, dass sie nicht genug oder richtige Informationen zur Anpassbarkeit und Benutzung der Orthesen erhalten hatten. Die Meinungen dazu, wo die Orthese getragen wird, z. B. drinnen oder draußen, waren ganz unterschiedlich. Für die Zukunft wurden verfeinerte und festere Orthesen gewünscht.

Die Wissenschaftler denken daher, dass sich die Entwicklung neuer Orthesen auf die Meinung der Patienten bezüglich der verschiedenen Typen von Orthesen für die unteren Gliedmaßen fokussieren sollte und dabei die Schwere des Handicaps der Patienten berücksichtigt werden sollte.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Multiple Sklerose: