Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Adipositas / Übergewicht

Schlank dank Resveratrol aus Trauben?

Original Titel:
Resveratrol supplementation significantly influences obesity measures: a systematic review and dose-response meta-analysis of randomized controlled trials

DGP – Viele der gesundheitlichen Vorteile von Traubensaft und Rotwein gehen auf ihren Gehalt an bestimmten Pflanzenstoffen, den Polyphenolen, zurück. Zu diesen zählt auch das Resveratrol. Wissenschaftler deckten nun auf, dass Resveratrol helfen könnte, um Gewicht, BMI und Taillenumfang zu verbessern. Dies zeigte eine Auswertung von 28 Studien, bei denen Nahrungsergänzungsmittel mit Resveratrol verwendet wurden.


Resveratrol kommt in Pflanzen vor und gehört als Polyphenol zu den sekundären Pflanzenstoffen, die z. B für Farbe, Aroma und Abwehr von Feinden wichtig sind. Es werden zahlreiche gesundheitliche Vorteile für den Menschen diskutiert, die aus einer hohen Aufnahme von Resveratrol resultieren, beispielsweise ein Schutz vor Krebs oder Herzkrankheiten. Resveratrol findet sich vor allem in Weintrauben (insbesondere roten), Himbeeren, Maulbeeren und Pflaumen. Es gibt auch Nahrungsergänzungsmittel, die Resveratrol enthalten.

Wirkt sich die Einnahme von Resveratrol günstig auf da Körpergewicht aus?

Wissenschaftler aus dem Iran fassten in ihrer Studie die Datenlage zusammen, die es für den Einfluss von Resveratrol auf Körpergewicht, Body Mass Index (kurz BMI, beschreibt das Verhältnis vom Körpergewicht zur Körpergröße), Taillenumfang und Körperfett gibt. Dazu betrachteten sie nur Studien, bei denen Nahrungsergänzungsmittel mit Resveratrol genutzt wurden.

Nahrungsergänzung mit Resveratrol minderte das Gewicht der Studienteilnehmer

Die Wissenschaftler fanden 28 Studien zu dem Thema, die sie dann zusammenfassten und auswerteten. Die Auswertungen zeigten, dass sich die Einnahme von Resveratrol günstig auf Körpergewicht und BMI auswirkte. Wenn man die Ergebnisse aller Studien zusammenfasste, konnte das Körpergewicht um 0,51 kg gesenkt werden und der BMI um 0,17 Einheiten. Auch der Taillenumfang minderte sich nach Resveratrol-Einnahme um 0,79 cm. Ein Einfluss auf das Körperfett wurde hingegen nicht beobachtet.

Besonders übergewichtige Personen könnten von Resveratrol profitieren

Tiefergehende Analysen zeigten, dass Resveratrol dann günstige Wirkungen auf Körpergewicht und BMI zeigte, wenn es in einer Dosis von < 500 mg/Tag verwendet wurde und wenn es 3 Monate oder länger angewendet wurde. Besonders hilfreich war Resveratrol zudem bei Personen mit Übergewicht.

Die Wissenschaftler schlussfolgerten anhand von diesen Ergebnissen, dass eine Nahrungsergänzung mit dem Pflanzenstoff Resveratrol Körpergewicht, BMI und Taillenumfang mindern könnte.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de