Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

COPD

Ich habe überhaupt keine Energie – Fragebogen hilft, Fatigue bei COPD zu erkennen

Original Titel:
The COPD Assessment Test (CAT) can screen for fatigue among patients with COPD

DGPEin simpler Fragebogen hilft Patienten und Ärzten dabei, die Beschwerden durch eine COPD besser einzuschätzen. Schwedische Forscher sind überzeugt, dass sich mit dem Fragebogen, den viele Patienten bereits kennen, auch Hinweise auf eine mögliche Fatigue bei COPD finden lassen.


Fatigue, eine belastende erhöhte Erschöpfbarkeit, ist eines der häufigsten Symptome bei Menschen mit COPD. Die Beschwerden, die damit einhergehen, werden aber oft nicht als Fatigue erkannt und diagnostiziert.

CAT hilft bei der Einschätzung der COPD

Schwedische Forscher haben daher untersucht, welcher Zusammenhang zwischen Fatigue und der gesundheitsbezogenen Lebensqualität besteht. Die gesundheitsbezogene Lebensqualität wird z. B. mittels standardisierter Fragebögen ermittelt. Ein solcher Fragebogen ist der sogenannte COPD Assessment Test (CAT). Er besteht aus acht Fragen zu Krankheitssymptomen und Lebensqualität, die mit Punkten zwischen 0 und 5 bewertet werden sollen. Umso niedriger die Punktzahl, umso weniger Symptome bestehen.

Untersuchung zeigte Verknüpfung von Fatigue mit verschiedenen Faktoren

Die schwedischen Forscher griffen auf Daten einer Studie zurück, die im Jahr 201 durchgeführt wurde. Die Teilnehmer füllten online Fragebögen zu ihrer gesundheitsbezogenen Lebensqualität (EQ-5D-VAS), einer COPD-Erkrankung (CAT) und zu Fatigue (EQ-5D-VAS) aus. Insgesamt nahmen 795 Menschen an der Studie teil, 367 von ihnen hatten COPD, 428 nicht. Menschen mit einer medizinisch relevanten Fatigue hatten in der Umfrage eine schlechtere gesundheitsbezogene Lebensqualität, unabhängig davon, ob sie COPD hatten oder nicht. Dieser Wert wurde mit dem EQ-5D-VAS-Fragebogen ermittelt. Niedrige Punktzahlen in diesem Test, jegliche Atemwegsbeschwerden und Ängste/Depressionen hingen mit einer medizinisch relevanten Fatigue in der Auswertung der schwedischen Wissenschaftler zusammen. Diese Verknüpfung blieb auch dann noch bestehen, wenn andere Faktoren, die eine Fatigue begünstigen, berücksichtigt wurden.

Gefühlt wenig Energie zu haben, ist Hinweis auf Fatigue

Bei den Teilnehmern mit COPD zeigte sich, dass eine medizinisch relevante Fatigue mit einer Zunahme der Punktzahl im CAT-Fragebogen und CAT-Punktzahlen von 10 oder höher verknüpft war. Die Anzahl der Teilnehmer mit einer medizinisch relevanten Fatigue nahm nachweislich zu, je höher, und damit schlechter, die Punktzahl in der Energie-bezogenen letzten Frage des CAT-Fragebogens ausfiel. Die schwedischen Wissenschaftler stellten fest, dass in ihrer Untersuchung jeder zweite COPD-Patient mit einer Punktzahl von 2 in dieser Frage an einer Fatigue litt und 70 % derer, die bei der Frage 3 oder mehr Punkte ankreuzten.

Ärzte könnten CAT-Punkte nutzen, um mögliche Fatigue besser zu erkennen

Die Forscher fassen daher zusammen, dass Fatigue mit Atemwegsbeschwerden, Ängsten/Depressionen und einer schlechteren gesundheitsbezogenen Lebensqualität in Verbindung stand, wenn man zur Auswertung die Fragebögen EQ-5D-VAS und CAT nutzte. Sie sind überzeugt, dass die Energiefrage im CAT-Fragebogen dazu genutzt werden kann, damit Ärzte eine mögliche Fatigue erkennen. Sie empfehlen, dass alle Patienten, die eine Punktzahl von 2 oder mehr Punkten in dieser Frage ankreuzen, hinsichtlich einer möglichen Fatigue beraten werden.

Den COPD Assessment Test kann jeder im Internet für sich selbst ausfüllen

Den COPD Assessment Test kann jeder selbst auch online ausfüllen oder zum Ausfüllen ausdrucken. Die Deutsche Atemwegsliga e. V. verweist hierzu auf das Angebot der GSK Unternehmensgruppe unter https://www.catestonline.org/patient-site-test-page-german-germany.html. Bei der Energie-Frage, auf die sich die schwedische Untersuchung stützt, handelt es sich um die achte und letzte Frage: „Ich bin voller Energie – Ich habe überhaupt keine Energie“. Weitere Varianten des Tests zum Ausfüllen finden sich ebenfalls im Internet. Der Test eignet sich auch als Vorbereitung für den nächsten Arztbesuch.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu COPD: