Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Resistenzen überwinden

Tumore können resistent gegen Behandlungen werden. Das bedeutet, dass sie es schaffen, der Wirkungsweise von Krebsmedikamenten auszuweichen. Bei zielgerichteten Therapien können Resistenzen z. B. dadurch entstehen, dass nur noch Krebszellen übrig sind, die das angegriffene Merkmal nicht tragen und sich vermehren.

Wirkstoffkombination gegen Resistenzen

Der Wirkstoff Savolitinib soll in Kombination mit Osimertinib dabei helfen, dass Resistenzen überwunden werden bei der Behandlung von nicht-kleinzelligem EGFR-positivem Lungenkrebs.

Resistenzen verstehen hilft, sie zu überwinden

Um neue Ansätze zur Überwindung von Resistenzen entwickeln zu können, müssen Wissenschaftler verstehen, wie Resistenzen entstehen. Deutsche Wissenschaftler berichten z. B. von einem Zusammenspiel zwischen einem Botenstoff für das Wachstum und der Resistenz gegen Immun-Checkpoint-Hemmer.

Hier die Studien im Detail:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal / HealthCom