Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Asthma

Immer müde und erschöpft: Fatigue bei Asthma

Original Titel:
Fatigue is Highly Prevalent in Patients with Asthma and Contributes to the Burden of Disease.

DGPWenn Menschen mit chronischen Erkrankungen ständig müde sind, kann eine Fatigue dahinterstecken. Auch bei Menschen mit Asthma sei Fatigue eine häufige Begleiterscheinung, berichten niederländische Wissenschaftler.


Menschen mit Asthma berichten häufig von Müdigkeit, fehlender Energie und Schläfrigkeit am Tag. All diese Beschwerden können Symptome einer Fatigue, einer chronischen Erschöpfung, sein. Eine Fatigue kann z. B. als Folge von Erkrankungen oder intensiven Behandlungen auftreten. Trotzdem wird dem Thema Fatigue im Zusammenhang mit Asthma zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Selbst in der 2018 aktualisierten Globalen Strategie für Asthmamanagement und Prävention werden Fatigue-bezogene Symptome nicht erwähnt.

Wie häufig ist Fatigue bei Menschen mit Asthma?

Bisher fehlt es auch an Forschung dazu, wie häufig und schwerwiegend Fatigue bei Menschen mit Asthma auftritt. Niederländische Forscher haben daher Daten, die bei Gesundheits-Check-ups von Asthma-Patienten gesammelt wurden, dahingehend ausgewertet.

Fatigue kann Lebensqualität nachweislich beeinflussen

Insgesamt werteten sie Daten von 733 Menschen mit Asthma aus. Symptome einer schweren Fatigue wurden bei 62,6 % der untersuchten Patienten festgestellt. Die Fatigue hatte bei den Patienten keinen Einfluss auf die Lungenfunktion, jedoch einen leichten Einfluss auf die Lebensqualität und Atemnot. Einen geringen Einfluss sahen die Wissenschaftler auf die im Sechs-Minuten-Gehtest zurückgelegte Strecke.

Fatigue ist bei Menschen mit Asthma vermutlich häufig

Die Wissenschaftler fassen zusammen, dass schwere Fatigue-Symptome bei Menschen mit Asthma häufig vorkommen. Fatigue ist ein wichtiger Faktor für die gesundheitsbezogene Lebensqualität. Fatigue-Symptome seien sehr wichtig für die Behandlungsergebnisse aus Sicht des Patienten und werden trotzdem viel zu häufig ignoriert, so die Wissenschaftler.

Deutsche Fatigue Gesellschaft bietet Informationen zur chronischen Erschöpfung

Für die Behandlung der Fatigue gibt es bisher keine Musterlösung. Sind andere Ursachen für die Erschöpfung ausgeschlossen, können verschiedene Ansätze von Sport, Achtsamkeitsübungen bis zur Verhaltenstherapie helfen. Medikamente, die speziell gegen Fatigue zugelassen sind, gibt es bisher noch keine. Informationen zur Fatigue bietet die Deutsche Fatigue Gesellschaft e.V. .

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Asthma: