Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Adipositas / Übergewicht

Omega-3-Cocktail vor der Operation mindert Schmerzen

Original Titel:
Preoperative administration of Omega-3 fatty acids on postoperative pain and acute-phase reactants in patients undergoing Roux-en-Y gastric bypass: A randomized clinical trial

DGPWissenschaftler untersuchten, ob es Vorteile bringt, wenn Personen, die sich einer Magenbypass-Operation unterziehen, vorab eine 10-tägige Diät mit Formulaprodukten einhalten. Es zeigte sich, dass dies durchaus der Fall und zwar besonders, wenn die Formulaprodukte mit omega-3-Fettsäuren angereichert waren.


Es ist bekannt, dass omega-3-Fettsäuren verschiedene positive Auswirkungen auf den Organismus haben und u. a. bei Herzerkrankungen oder entzündlichen Erkrankungen hilfreich sind.

Wissenschaftler aus Madrid in Spanien interessierten sich in ihrer Studie dafür, ob die Gabe von omega-3-Fettsäuren vor einer gewichtsreduzierenden Operation mit Vorteilen für die betroffenen Patienten verbunden ist.

Wie wirkt sich ein omega-3-Cocktail vor der Operation aus?

Die Wissenschaftler gewannen 40 stark übergewichtige Personen für ihre Studie, die in einer Operation einen Magenbypass erhielten. Mithilfe des Magenbypass sollte ein starker Gewichtsverlust bei den Personen erzielt werden. Vor der Operation teilten die Wissenschaftler die Personen auf 2 verschiedene Gruppen (mit jeweils 20 Personen) auf. Gruppe 1 erhielt vor der geplanten Operation für 10 Tage lang eine Diät mit proteinreichen Formulaprodukten. Bei Formulaprodukten handelt es sich um industriell hergestellte Nährstoff-Gemische, die zu Diätzwecken eingesetzt werden. Formulaprodukte werden häufig in Form von Riegeln, Shakes, Suppen oder Nährstoffpulvern (die mit Flüssigkeiten angerührt werden müssen) vertrieben. Die andere Gruppe der Teilnehmer erhielt an den 10 Tagen von der Operation ebenso eine Diät mit Formulaprodukten. Die Formulaprodukte, die sie erhielten, waren auch proteinreich, aber zusätzlich mit omega-3-Fettsäuren angereichert. Bei beiden Gruppen wurden mit der Diät nur 900 Kalorien am Tag zugeführt – also deutlich weniger, als es mit der üblichen Ernährung der Fall ist.

Größere Gewichtsabnahme vor der Operation, wenn omega-3-Fettsäuren in den Formulaprodukten enthalten waren

Es zeigte sich, dass die Diät mit den Formulaprodukten vor der Operation zu einer guten Gewichtsabnahme bei den Personen führte. Der Gewichtsverlust wurde als prozentualer BMI-Verlust (= [(Gewicht vor der Operation – aktuelles Gewicht) / (Gewicht vor der Operation – Idealgewicht)] x 100)) angegeben und betrug bei den Personen aus Gruppe 1 (proteinreiche Formulaprodukte) 10,6 ± 7,7 % und in der Gruppe 2 (protein- und omega-3-reiche Formulaprodukte) 14,1 ± 5,8 %. Personen aus Gruppe 2, die zusätzlich die omega-3-Fettsäuren erhielten, nahmen somit vor der Operation schon deutlich mehr Gewicht ab.

Weniger Schmerzen und Entzündung durch omega-3-Cocktail

Zudem zeigte sich, dass die Personen aus der Gruppe 2 nach der Operation unter weniger Schmerzen litten und niedrigere Werte des Entzündungsmarkers C-reaktives Protein aufwiesen.

Diese Ergebnisse zeigen, dass es für stark übergewichtige Personen vorteilhaft sein könnte, wenn sie vor einer Magenbypass-Operation mit omega-3-Fettsäuren angereicherte Formulaprodukte einnehmen. Im Gegensatz zu einer Kontrollgruppe, die Formulaprodukte ohne zusätzliche omega-3-Fettsäuren einnahm, erreichten die Personen mit den omega-3-Fettsäuren einen größeren Gewichtsverlust und litten nach der Operation zudem unter weniger Schmerzen.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Adipositas / Übergewicht: