Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Psoriasis / Schuppenflechte

Cochrane: Vergleich verschiedener Wirkstoffe bei Psoriasis

Original Titel:
Systemic pharmacological treatments for chronic plaque psoriasis: a network meta-analysis

Kurz & fundiert

  • Die Wissenschaftler untersuchten Infliximab, Ixekizumab, Secukinumab, Bimekizumab, Brodalumab, Risankizumab, Guselkumab, Adalimumab, Certolizumab Pegol, Etanercept, Apremilast, Ciclosporin und Methotrexat
  • Alle Medikamente waren effektiver als ein Placebo
  • Interleukin-Inhibitoren schienen effektiver als andere Wirkstoffe

DGP – Die Cochrane-Analyse bewertet die Effektivität verschiedener systemischer Medikamente. Einige Medikamente zeigten eine höhere Effizienz als andere. Dabei gingen die Wissenschaftler vor allem auf Biologika ein.


Eine Cochrane-Analyse verglich jetzt verschiedene systemische Medikamente bei Psoriasis. Dafür führten die Wissenschaftler einen systematischen Review und eine Netzwerk-Meta-Analyse durch. Sie berücksichtigten sowohl konventionelle DMARD, Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe. Die vorliegende Auswirkung ist ein Update eines Reviews von 2017.

Die Analyse wertete 140 randomisierte, kontrollierte Studien aus mehreren Datenbanken mit 51 749 Patienten aus. Die erwachsenen Patienten litten an mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis oder Psoriasis-Arthritis mit Hautbeteiligung. Die Effizienz und Sicherheit der Wirkstoffe wurden mit einem Placebo oder anderen aktiven Wirkstoffen verglichen. Die Wissenschaftler werteten aus, wie viele Patienten ein klares oder fast klares Hautbild (PASI90) in der Induktionsphase, also nach 8 bis 24 Wochen, erreichten. Auch werteten sie den Anteil der Teilnehmer mit schweren Nebenwirkungen aus.
Das durchschnittliche Alter der Patienten betrug 45 Jahre. Der durchschnittliche PASI lag zu Beginn bei 20. 60 % der ausgewählten Studien waren Placebo-kontrolliert, ein Drittel machte einen direkten Vergleich zwischen Medikamenten.

Alle untersuchten Wirkstoffe waren effektiver als ein Placebo. Infliximab, Ixekizumab, Secukinumab, Bimekizumab, Brodalumab, Risankizumab und Guselkumab waren Adalimumab, Certolizumab Pegol, Etanercept, Apremilast, Ciclosporin und Methotrexat überlegen. Im Vergleich zu einem Placebo lagen die Risikoverhältnisse der Effektivität bei folgenden Werten:

  • Infliximab: RR 29,52
  • Ixekizumab: RR 28,12
  • Risankizumab RR 27,67
  • Bimekizumab RR 58,64
  • Guselkumab RR 25,84
  • Secukinumab RR 23,97
  • Brodalumab RR 21,96

Die Cochrane-Analyse bewertet die Effektivität verschiedener systemischer Medikamente. Einige Medikamente zeigten eine höhere Effizienz als andere.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Psoriasis / Schuppenflechte: