Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Arthritis / Rheuma

Patienten mit rheumatoider Arthritis können auch an Rückenproblemen leiden

Original Titel:
Do rheumatoid arthritis patients have low back pain or radiological lumbar lesions more frequently than the healthy population? –Cross-sectional analysis in a cohort study with age and sex-matched healthy volunteers

Kurz & fundiert

  • Vergleich von Röntgenbildern und Schmerzen der Lendenwirbelsäule bei Patienten mit und ohne rheumatoide Arthritis
  • Patienten mit rheumatoider Arthritis zeigten häufiger radiologisch auffällige Befunde

 

DGP – Patienten mit rheumatoider Arthritis zeigten häufiger radiologisch auffällige Befunde der Lendenwirbelsäule. Eine höhere Krankheitsaktivität könnte auch zu Rückenschmerzen führen. Eine Kontrolle der Krankheitsaktivität ist daher für die Patienten wichtig.  


Die rheumatoide Arthritis betrifft meist Gelenke wie das Knie- oder Hüftgelenk. Eine Studie aus Japan untersuchte jetzt, ob bei Patienten mit rheumatoider Arthritis auch häufiger der untere Rücken betroffen ist.

Die Studie verglich Patienten mit rheumatoider Arthritis und gesunde Personen

Die Querschnittsstudie verglich Patienten mit rheumatoider Arthritis mit gesunden, gleichaltrigen Freiwilligen. Die Kohorte umfasste 185 Patienten und 188 gesunde Personen des gleichen Geschlechts. Die Wissenschaftler untersuchten, ob Patienten mit rheumatoider Arthritis häufiger an Schmerzen und Läsionen im Bereich der unteren Wirbelsäule litten. Lumbale Spondylolisthesis und vertebrale Frakturen ermittelten sie mithilfe von lateralen Röntgenbildern. Skoliose untersuchten sie mit der Dual-Röntgen-Absorptiometrie. Schmerzen wurden mit der Visuellen Analogskala und dem Roland Morris Disability Questionnaire bestimmt.

Häufiger Läsionen an der Lendenwirbelsäule

Patienten mit rheumatoider Arthritis hatten häufiger Läsionen der Lendenwirbelsäule. Schmerzen waren vergleichbar mit dem Level der gesunden Personen. Bei Patienten mit rheumatoider Arthritis gab es einen Zusammenhang zwischen Krankheitsaktivität und Schmerzen in der Lendenwirbelsäule.

Patienten mit rheumatoider Arthritis zeigten häufiger radiologisch auffällige Befunde der Lendenwirbelsäule. Eine höhere Krankheitsaktivität könnte auch zu Rückenschmerzen führen. Eine Kontrolle der Krankheitsaktivität ist daher für die Patienten wichtig.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Arthritis / Rheuma: