Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Chronische Darmentzündung

Chronische Darmentzündungen beeinträchtigen die sexuelle Lebensqualität

Original Titel:
Sexual Quality of Life in Inflammatory Bowel Disease: A Multicenter, National-Level Study

Kurz & fundiert

  • 869 Patienten mit chronischer Darmentzündung und 398 gesunde Vergleichspersonen füllten anonym Fragebögen aus
  • Im Vergleich zu den gesunden Studienteilnehmer wiesen die Patienten eine geringere sexuelle Lebensqualität auf
  • Es bestand eine negative Korrelation zwischen der sexuellen Lebensqualität und depressiven Symptomen

 

DGP – Eine chronische Darmentzündung kann sich negativ auf die sexuelle Lebensqualität auswirken. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler in der vorliegenden Studie, indem sie die sexuelle Lebensqualität von Patienten mit chronischer Darmentzündung mit der von gesunden Personen verglichen.


Eine chronische Darmentzündung beeinflusst viele Aspekte des alltäglichen Lebens. Auch das Sexualleben kann in Mitleidenschaft gezogen werden. Viele Studien, die sich bisher mit dem Sexualleben von Patienten mit chronischer Darmentzündung beschäftigt hatten, legten ihren Fokus auf sexuelle Funktionsstörungen. Wissenschaftler aus Portugal interessierten sich hingegen speziell für die von dem Patienten wahrgenommene sexuelle Lebensqualität.

Patienten mit chronischer Darmentzündung und gesunde Vergleichspersonen füllten anonym Fragebögen aus

Die Wissenschaftler verglichen in einer multizentrischen Querschnittsstudie die sexuelle Lebensqualität von Patienten mit chronisch entzündlicher Darmerkrankung mit der von gesunden Vergleichspersonen. 575 Patienten mit Morbus Crohn, 294 Patienten mit Colitis ulcerosa und 398 gesunde Vergleichspersonen füllten anonym Fragebögen aus.

Patienten mit chronischer Darmentzündung hatten eine schlechtere sexuelle Lebensqualität

Der Vergleich machte deutlich, dass Patienten mit chronischer Darmentzündung von einer signifikant schlechteren sexuellen Lebensqualität berichteten als die gesunden Vergleichspersonen. Das galt sowohl für Männer als auch für Frauen. Bei den Patienten mit chronischer Darmentzündung korrelierte die sexuelle Lebensqualität mit der gesundheitsbezogenen Lebensqualität. Eine negative Korrelation bestand zwischen der sexuellen Lebensqualität und depressiven Symptomen. Eine perianale Erkrankung stand mit einer niedrigeren gesundheitsbezogenen Lebensqualität und mit Depressionen im Zusammenhang, wirkte sich jedoch nur bei Männern auf die sexuelle Lebensqualität aus. Statistische Analysen ergaben, dass bei Männern die sexuelle Lebensqualität mit dem Alter, dem Familienstand und Depressionen im Zusammenhang stand. Bei Frauen fanden die Wissenschaftler hingegen nur einen Zusammenhang zwischen der sexuellen Lebensqualität und Depressionen.

Im Vergleich zu gesunden Studienteilnehmern hatten Patienten mit chronischer Darmentzündung eine geringere sexuelle Lebensqualität. Sowohl bei Männern als auch bei Frauen stand eine schlechtere sexuelle Lebensqualität mit Depressionen im Zusammenhang.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Chronische Darmentzündung: