Überdiagnose

Diagnose einer eigentlich nicht behandlungsbedürftigen Erkrankung; führt ggf. zu unnötigen Therapien; kann Folge von Krebsfrüherkennungs- und Screeninguntersuchungen sein