Prostatakrebs

Darolutamid

Aktuelle, wissenschaftliche Forschungs­ergebnisse zum ausgewählten Thema

Wenn die Hormontherapie nicht mehr wirkt, kann der Wirkstoff Darolutamid helfen, die Bildung von Metastasen zu verzögern. Zu diesem Ergebnis kam die vorliegende Studie. Nun wird geprüft, ob dieser Wirkstoff für die Behandlung eines kastrationsresistenten Prostatakrebses, der noch keine Metastasen gebildet hat, in Deutschland zugelassen wird.

Weiter zum ausführlichen Bericht →