Diabetes

Rauchen

Aktuelle, wissenschaftliche Forschungs­ergebnisse zum ausgewählten Thema

Forscher aus den USA griffen auf Daten einer Studie zurück, bei der Typ-2-Diabetes mit Schlafproblemen untersucht wurden. Viele der Patienten stellten sich als Raucher heraus. Dies könnte ungünstige Folgen haben – denn Rauchen war einer der wesentlichen Faktoren, der zu einer schlechten Krankheitseinstellung beitrug.

Weiter zum ausführlichen Bericht →

Dass Rauchen der Lunge schadet, ist keine Neuigkeit. Untersuchungen zeigen aber darüber hinaus, dass Rauchen sich bei nahezu jeder Krankheit ungünstig auf den Verlauf auswirkt. Nicht zu Rauchen ist damit ein echter Gewinn für die Gesundheit. Im besten Fall sollte gar nicht erst damit begonnen werden – spätestens aber, wenn eine chronische Krankheit vorliegt, sollte damit aufgehört werden.

Weiter zum ausführlichen Bericht →