Hier finden Sie Studien­zusammmen­fassungen zu neuen Therapien und neuen Arznei­mitteln.

Egal ob mit Milch und Zucker oder schwarz: Die meisten von uns trinken gerne Kaffee. Welche Auswirkungen er auf unsere Gesundheit hat, wird immer wieder untersucht, mal mit positiven, mal mit negativem Ergebnis. Eine aktuelle Untersuchung aus Portugal legt aber nahe, dass Menschen mit Atemwegserkrankungen vom Kaffeegenuss profitieren könnten.

Weiter zum ausführlichen Bericht →

Eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung beeinflusst auch die Ernährung. Forscher fanden ganz unterschiedliche Herausforderungen und Bewältigungsstrategien bei Patienten mit einer schweren COPD. Ihre Erfahrungen könnten auch anderen Patienten helfen.

Weiter zum ausführlichen Bericht →

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung verringert das Risiko für viele Erkrankungen. Zu einer gesunden Ernährung gehört unter anderem eine ausreichende Zufuhr von Ballaststoffen. Ballaststoffe sind weitgehend unverdauliche Nahrungsbestandteile, die in verschiedenen pflanzlichen Nahrungsmitteln vorkommen. Sie fördern die Verdauung und können die Blutzucker- und die Cholesterinwerte verbessern. Auch auf die Lungenfunktion haben sie eine positive Auswirkung.

Weiter zum ausführlichen Bericht →