Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Übersicht – Kalenderwoche 35

Letzte Woche fragten wir: wozu konnte das relativ neue Medikament Rituximab inzwischen praktisch genutzt werden? Lässt sich ein konkreter Nutzen für die Patienten über die Verbesserung reiner Blutwerte hinaus bereits erfassen?

Bei dem diffus großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL), wie Sie in unserem ersten Bericht der Woche nachlesen können, kann es zum Erhalt der Milz beitragen.

In der nächsten Untersuchung zeigte sich, dass Rituximab als Erhaltungstherapie bei chronischer lymphatischer Leukämie den Krankheitsfortschritt deutlich aufhalten kann.

Abschließend fanden wir auch sehr spannend, dass Rituximab in Kombination mit Ibrutinib eine neue Chance beim speziellen B-Zell-Lymphom Morbus Waldenström darstellen kann.

Damit zeigte sich das Medikament vielseitig nützlich: es konnte häufig die Krankheit zum Stillstand bringen und brachte so vielen Patienten mehr Lebenszeit, verhinderte womöglich Organschäden durch den Krebs und kann so als echter Fortschritt in der Leukämie-Behandlung gelten.

Hier die Beiträge letzter Woche:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal.de