Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Adipositas und Schwangerschaft

Frauen, die stark übergewichtig sind, wird vor einer geplanten Schwangerschaft zu einer Gewichtsabnahme geraten. Denn starkes Übergewicht kann die Gesundheit des Neugeborenen negativ beeinflussen. Besonders die Entwicklung des Nervensystems kann betroffen sein, wie Sie in unserer Zusammenfassung lesen können.

Wie viel eine Frau während der Schwangerschaft zunehmen sollte, hängt davon ab, wie schwer sie vor der Schwangerschaft war. Adipösen Frauen wird geraten, während einer Schwangerschaft nur zwischen 5 kg und 9 kg zunehmen. Studien zeigen, dass die Einnahme des Medikaments Metformin den Frauen dabei helfen könnte, in der Schwangerschaft nicht zu viel zuzunehmen. Neben einer geringeren Gewichtszunahme übt Metformin vermutlich auch weitere positive Effekte auf die Gesundheit von adipösen Müttern und deren Neugeborenen aus.

Hier die Studien im Detail:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal.de