Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

COVID-19 / Corona

COVID-19 während der Schwangerschaft – Symptome oft langanhaltend

Original Titel:
Clinical Presentation of Coronavirus Disease 2019 (COVID-19) in Pregnant and Recently Pregnant People

Kurz & fundiert

  • Wissenschaftler analysierten die Symptome von SARS-CoV-2-infizierten Frauen, die schwanger waren oder vor höchstens 6 Monaten entbunden haben
  • Die ersten Symptome waren vielfältig – am häufigsten war Husten
  • Die Symptome hielten im Median 37 Tage an

 

DGP – Die COVID-19-Symptome von schwangeren Frauen oder Frauen, die vor kurzem entbunden hatten, waren vielfältig. Bei jeder 5. Frau äußerte sich COVID-19 zuerst durch Husten. Die Symptome hielten lange an – im Median 37 Tage lang.


Wie äußert sich eine Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2 bei schwangeren Frauen oder Frauen, die vor kurzem entbunden haben? Diese Frage stellten sich Wissenschaftler aus den USA und analysierten die Daten von schwangeren Frauen oder Frauen, die vor höchstens 6 Wochen entbunden haben. Die Frauen hatten sich entweder nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert oder eine solche Infektion wurde vermutet. Die Wissenschaftler interessierten sich unter anderem für die Art und Dauer der COVID-19-Symptome.

594 der Frauen hatten sich nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert

991 Frauen wurden zwischen dem 22. März 2020 und dem 10. Juli 2020 in die Studie aufgenommen. 736 von ihnen hatten zum Zeitpunkt des Coronatests Symptome, die auf COVID-19 hindeuteten. Von diesen 736 symptomatischen Frauen hatten 594 einen positiven Coronatest. Bei den restlichen 142 Frauen war der Test negativ. Die Frauen, die sich mit SARS-CoV-2 infiziert hatten, waren durchschnittlich 31,3 Jahre alt. 37 % von ihnen hatten zuvor noch kein Kind geboren. Das durchschnittliche Gestationsalter der Frauen lag bei 24,1 Wochen. 13 % der Frauen hatten die Geburt bereits hinter sich.

Die Symptome waren vielfältig und oft langanhaltend

Folgende Symptome traten bei den Frauen, die positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden, häufig als Erstes auf:

  • Husten (20 %)
  • Halsschmerzen (16 %)
  • Gliederschmerzen (12 %)
  • Fieber (12 %)

Die Symptome dauerten im Median 37 Tage lang an. Jede vierte Frau mit COVID-19 hatte mindestens 8 Wochen lang mit den Symptomen zu kämpfen.

Frauen, die sich während der Schwangerschaft oder bis zu sechs Wochen nach der Geburt mit SARS-CoV-2 infizierten, zeigten somit unterschiedliche Symptome. Oftmals hielten diese lange an.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de