Antiepileptika

Antiepileptika sind Arzneimittel zur Behandlung von Krampfanfällen, auch Antiekonvulsiva genannt, die teilweise auch bei Nervenschmerzen wirksam sein können. Manche dieser Mittel werden auch als Phasenprophylaxe bei der Bipolaren Störung eingesetzt und können auch als Migräneprophylaxe wirken.