radioaktiv

Als radioaktiv (von „radius“, lateinisch: Strahl und „activus“, lateinisch: tätig) wird die Eigenschaft von chemischen Stoffen bezeichnet, ohne Einwirkung von außen zu zerfallen und dabei Strahlung abzugeben. Einige Stoffe sind von Natur aus radioaktiv, die freigesetzte Strahlung wird natürliche Strahlung genannt. Radioaktive Substanzen werden auch in der Medizin angewandt, beispielsweise in der Diagnostik, aber auch bei der Therapie meist bösartiger Erkrankungen.