Hier finden Sie die Gesundheitsnachrichten von:
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Ernährungspolitischer Bericht im Parlament vorgestellt Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat heute den Ernährungspolitischen Bericht der Bundesregierung in den Bundestag eingebracht. Für den Zeitraum von Juni 2016 bis März 2020 zeigt dieser die Grundlagen, Ziele und Maßnahmen im Bereich der Ernährung und des gesundheitlichen Verbraucherschutzes auf. Dabei verdeutlichte die Bundesministerin zwei Leitlinien: […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Informationsportal wird überarbeitet: Gesundheitsrisiken auf einen Klick erkennen Auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wird es für www.lebensmittelwarnung.de einen Relaunch geben: Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat dafür im Auftrag des BMEL ein verbraucherfreundliches neues Konzept entwickelt. Die Verbraucherschutzministerkonferenz (VSMK) hat die Umsetzung des Konzepts beschlossen. Damit wird der Verbraucherschutz […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Klöckner: Mit dem Nutri-Score schaffen wir Orientierung auf den ersten Blick Mit einer Verordnung der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, führt Deutschland den Nutri-Score ein. Der Nutri-Score ist eine erweiterte Nährwertkennzeichnung und kommt auf die Vorderseite von Verpackungen. Er hilft beim Einkauf, die Nährwertqualität von Produkten innerhalb einer Produktkategorie (beispielsweise Joghurt A mit […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Bundeskabinett billigt Verordnung von Bundesministerin Julia Klöckner – Einführung in Deutschland soll mit Informationskampagne begleitet werden Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat entschieden, als erweitertes Nährwertkennzeichen für Deutschland den Nutri-Score einzuführen. Heute hat das Bundeskabinett die entsprechende Verordnung gebilligt. Sie soll die rechtssichere Verwendung des Kennzeichens für in Deutschland in den Verkehr […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Bundesernährungsministerin stellt Ernährungsreport 2020 vor Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat heute den Ernährungsreport 2020 vorgestellt. Er beleuchtet die repräsentative forsa-Umfrage die Ess- und Einkaufsgewohnheiten der Deutschen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Umfrage um eine Zusatzbefragung „Ernährung in der Corona-Krise“ ergänzt: „Corona verändert auch […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Verordnung von Bundesministerin Klöckner beschlossen  Auf Initiative der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, wird es zukünftig ein Zuckerverbot für Baby- und Kleinkindertees geben. Der Bundesrat beschloss heute eine entsprechende Verordnung der Ministerin, die auch den Zusatz anderer süßender Zutaten in diesen Getränken verbietet. Vorgeschrieben wird außerdem ein Hinweis auf der Verpackung, beim Zubereiten […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Immer mehr Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln suggerieren und werben damit, dass mit einer Einnahme ihrer Mittel eine Infektion mit COVID-19 (Corona-Virus) vorgebeugt werden könne. Hiervor warnt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Verbraucherinnen und Verbraucher ausdrücklich – sie würden durch solche Aussagen in die Irre geführt und getäuscht. Das Ministerium stellt klar: Es gibt kein […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Bundesernährungsministerium informiert:Übertragung des Coronavirus durch importierte Lebensmittel unwahrscheinlich Durch den Ausbruch des neuartigen Coronavirus in verschiedenen Regionen Chinas und vermehrten Infektionen auch in Europa stellen sich viele Verbraucher die Frage, ob das Virus auch über nach Deutschland importierte Lebensmittel und andere importierte Produkte auf den Menschen übertragen werden kann. Auf Grundlage der Erkenntnisse und Einschätzung […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat heute in Berlin bekanntgegeben, welches Modell einer vereinfachten erweiterten Nährwertkennzeichnung sie in Deutschland einführen will. Vorausgegangen war eine umfassende, wissenschaftlich fundierte sowie unabhängige Verbraucherforschung im Auftrag des Ministeriums. Im deren Vorfeld hatte die Bundesministerin erst das Max Rubner-Institut eine ernährungswissenschaftliche Analyse zahlreicher Modelle durchführen lassen und dann […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Erstmals werden Lebensmittel so analysiert, wie sie verzehrt werden – Studie des Bundesinstituts für Risikobewertung ermöglicht realistische Aussagen über die Aufnahme von Stoffen, erlaubt Verzehrempfehlungen Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, sprach am Berliner Standort des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) über die von ihr in Auftrag gegebene MEAL-Studie (Mahlzeiten für die Expositionsschätzung und […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Klöckner: „Mindesthaltbarkeit ist kein Verfallsdatum“ Gemeinsam mit PENNY hat Bundesministerin Julia Klöckner die deutschlandweite Kampagne „Kostbares retten“ gestartet. Der Lebensmittel-Discounter unterstützt damit dauerhaft die Initiative ‚Zu gut für die Tonne!‘ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Molkereiprodukte der Eigenmarke werden mit einem deutlichen Hinweis versehen, dass sie womöglich nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch verzehrt werden […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Häufig wird Frankreich als Beispiel genannt. Natürlich hat das BMEL sich Gedanken auch über mögliche Gesetze gemacht, aber wir sind aus gutem Grund mit vielen Beteiligten – WWF oder den Tafeln – zu einer anderen Schlussfolgerung gelangt. Für uns ist das Ergebnis wichtig, nicht die Freude über den Weg. Denn ein Gesetz zu beschließen, ist […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Klöckner: „Reduzierung der Lebensmittelverschwendung ist ökonomische, ökologische und ethische Verpflichtung“ Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, will bis zum Jahr 2030 die Lebensmittelabfälle halbieren. Dem Bundeskabinett hat sie ihre Nationale Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung vorgelegt, die heute beschlossen wurde. Julia Klöckner: „In Deutschland werfen wir jedes Jahr 11 Millionen Tonnen Lebensmittel weg. […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →