Hier finden Sie die Gesundheitsnachrichten von:
Stiftung Gesundheitswissen

Stiftung Gesundheitswissen sagt, worauf es bei der Wahl des Sportstudios ankommt Ob Kardiotraining, Muskelaufbau oder Yoga-Kurs in der Gruppe: Fitnessstudios sind wegen ihrer großen Bandbreite an sportlichen Möglichkeiten beliebt. Gerade zum Jahresauftakt denken Viele über eine Mitgliedschaft nach, um die Bewegungs-Vorsätze fürs neue Jahr in die Tat umzusetzen. Die Stiftung Gesundheitswissen nennt Kriterien, mit deren […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Stiftung Gesundheitswissen gibt Überblick über die Neuerungen im kommenden Jahr Auch 2023 wird sich wieder einiges im Gesundheitsbereich ändern: Der Bundesgesundheitsminister hat umfassende Reformen angekündigt – in punkto Digitalisierung und auch bei den Krankenhäusern. Gleichzeitig werden die Krankenkassenbeiträge steigen und auch die Corona-Pandemie bleibt ein Thema. Ein Überblick. E-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wird für Arbeitgeber verpflichtend Seit 2022 […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Stiftung Gesundheitswissen gibt Erste-Hilfe-Tipps für die Silvesternacht Verbrennungen, Alkoholvergiftung, Handverletzungen – an kaum einem Tag im Jahr verletzen sich so viele Menschen wie an Silvester. Die Stiftung Gesundheitswissen gibt Tipps für einen gesunden Rutsch ins Neue Jahr und zeigt auf, was zu tun ist, wenn doch einmal was schief geht.  Das alte Jahr neigt sich […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Stiftung Gesundheitswissen mit neuem Angebot zum milden Krankheitsverlauf bei Corona In Sachsen-Anhalt gilt ab heute keine Maskenpflicht mehr in öffentlichen Nahverkehrsmitteln, in Bayern muss ab Samstag keine Maske mehr in Bus und Bahn getragen werden. Auch Schleswig-Holstein diskutiert diesen Schritt. Bayern, Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein, Hessen und Rheinland-Pfalz hatten zudem die Isolationspflicht für Corona-Infizierte abgeschafft. Befürworter einer Abschaffung […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

In Deutschland sind etwa 1,5 bis 1,9 Millionen Menschen abhängig von Medikamenten – so die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen. Das betrifft insbesondere die als Schlafmittel verordneten Benzodiazepine und Z-Substanzen, aber auch opioidhaltige Schmerzmittel. Wie man eine Schlafmittel-Abhängigkeit bemerkt und wie sie behandelt wird, erklärt die Stiftung Gesundheitswissen im vorletzten Teil ihrer Themenwoche. Wenn man dauerhaft […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Ob als Tee, Dragee oder Badezusatz – Baldrian gilt seit hunderten Jahren als wirksames Mittel gegen Nervosität. Das heimische Kraut wird oft als Beruhigungs- und Schlafmittel angepriesen. Es soll beim Ein- und Durchschlafen helfen und das auf ganz natürliche Weise. Doch wirkt Baldrian tatsächlich bei Schlafproblemen? Und gibt es Nebenwirkungen? Die Stiftung Gesundheitswissen informiert über […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Wer unter dauerhafter Schlaflosigkeit leidet, für den sind Schlafmittel willkommene Hilfsmittel. Doch die Einschlafhelfer auf Rezept sollten mit Bedacht eingenommen werden, denn sie können abhängig machen. Was man beachten sollte, wenn man verschreibungspflichtige Schlafmittel einnimmt, welche Nebenwirkungen auftreten können und wie man eine Abhängigkeit erkennt, erläutert die Stiftung Gesundheitswissen zum Start ihrer Themenwoche. Sie wälzen […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Stiftung Gesundheitswissen informiert in neuem Studiencheck über Paxlovid Das Medikament Paxlovid kann dabei helfen, einen schweren Verlauf der Erkrankung COVID-19 zu verhindern. So soll Bundeskanzler Olaf Scholz seine Corona-Infektion damit innerhalb weniger Tage in den Griff bekommen haben. Doch das Medikament kommt in Deutschland selten zum Einsatz. Woran liegt das? Die Stiftung Gesundheitswissen informiert in […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Thema Gesundheit – So informieren sich die Deutschen< Das Interesse der deutschen Bevölkerung an Gesundheitsthemen ist grundsätzlich hoch. Mit der Corona-Pandemie ist das Thema Gesundheit weiter in den Fokus gerückt. Hatte das auch Einfluss auf das Informationsverhalten? Wie informierten sich die Deutschen zu Gesundheitsthemen? Eine Antwort liefern Daten der zweiten Befragungswelle des HINTS Germany – […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Mit dem Herbst kommt die Erkältungszeit. Auch wenn Erkältungskrankheiten in den meisten Fällen nicht schwerwiegend sind und ohne Folgen ausheilen, sind die Beschwerden für Erkrankte oft unangenehm. Was man bei einer Erkältung tun kann, um die Symptome zu lindern, und wie man gesund durch die Erkältungszeit kommt, darüber informiert die Stiftung Gesundheitswissen. Die Temperaturen sinken, […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Welttag der seelischen Gesundheit Jährlich ist bundesweit mehr als jeder vierte Erwachsene von einer psychischen Erkrankung betroffen. Mit der Corona-Pandemie sind für viele Menschen die Belastungen weiter gestiegen. Doch wie geht man eigentlich vor, wenn Probleme unlösbar erscheinen und allein nicht bewältigt werden können? Wo finden Menschen Unterstützung? Und wie genau kommt man an einen […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Anpassung Infektionsschutzgesetz Für den Status „vollständig geimpft“ benötigt man ab dem 1. Oktober 2022 drei Impfungen gegen Covid-19. Dann tritt eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes in Kraft. Auch für Menschen, die eine Corona-Infektion bereits durchgemacht haben, ändert sich die Grundlage für den vollständigen Immunschutz. Was jetzt zum Impfstatus wichtig ist und was sich durch die Regelung […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Die Diagnose Demenz ist nicht nur für die Betroffenen eine sehr schwierige Situation – auch Angehörige stehen vor einer großen Herausforderung. Plötzlich stellen sich viele Fragen: Was gibt es jetzt zu beachten? Wie bewältigen wir den Alltag? Wo finde ich Hilfe? Wissen zur Erkrankung kann helfen, dass Menschen mit Demenz und auch ihre Angehörigen weiterhin […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →