Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Diabetes

Neues, sehr schnell wirksames Insulin aspart verbessert Blutzuckereinstellung bei Typ-1-Diabetes

Original Titel:
Efficacy and safety of fast-acting insulin aspart in comparison with insulin aspart in type 1 diabetes (onset 1): a 52-week, randomized, treat-to-target, phase 3 trial

Bei gesunden Menschen wird nach einer Mahlzeit sehr schnell Insulin von der Bauchspeicheldrüse freigesetzt. Das Insulin gelangt daraufhin in den Blutkreislauf und trägt dazu bei, dass der Zucker aus dem Blut in die Zellen aufgenommen und dort verbraucht wird. Bei Patienten mit Typ-1-Diabetes, die auf Insulin angewiesen sind, gelangt das gespritzte Insulin weitaus langsamer ins Blut. Nach einer Mahlzeit weisen die Patienten damit länger große Mengen an Zucker im Blut auf als stoffwechselgesunde Menschen. Um zu einer guten Kontrolle der Blutzuckerwerte nach einer Mahlzeit zu gelangen und damit bessere Langzeitblutzuckerwerte zu erzielen und das Risiko für Folgeerkrankungen zu senken, wird vielfach an synthetisch hergestelltem Insulin geforscht, was genauso schnell ins Blut gelangt wie das menschliche Insulin.

Ein internationales Forscherteam mit Wissenschaftlern aus Deutschland, Belgien, Polen, Dänemark, Großbritannien und den USA untersuchte nun, wie effektiv und sicher sehr schnell wirksames Insulin aspart im Vergleich zu dem herkömmlichen Insulin aspart bei erwachsenen Patienten mit Typ-1-Diabetes ist.

In dem Zeitraum zwischen August 2013 und Juni 2015 wurden 381 Patienten zu der Gruppe mit sehr schnell wirksamen Insulin aspart zugeteilt und 380 Patienten zu der Gruppe mit dem herkömmlichen Insulin aspart. Nach einem Jahr zeigten die Ergebnisse, dass die Patienten mit dem sehr schnell wirksamen Insulin aspart eine größere Reduktion ihres Langzeitblutzuckerwerts erzielten als die Patienten in der Gruppe mit dem konventionellen Insulin aspart. Ebenso konnte der Anstieg der Blutzuckerwerte nach einer Mahlzeit unter Anwendung der sehr schnell wirksamen Insulin asparts besser gesenkt werden als mit dem konventionellen Insulin aspart. Unterschiede in der Anzahl von Nebenwirkungen der Behandlung oder in der Anzahl an schweren Unterzuckerungen bestanden nicht.

Diese Studie zeigt damit, dass sehr schnell wirksames Insulin aspart nach einem Jahr gegenüber dem herkömmlichen Insulin aspart hinsichtlich der Blutzuckereinstellung bei Patienten mit Typ-1-Diabetes überlegen war. Eine Insulinausschüttung, die näher an die beim gesunden Menschen ablaufende Freisetzung von Insulin herankommt, scheint damit für die Patienten mit Vorteilen verbunden zu sein.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Diabetes: