Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Psoriasis / Schuppenflechte

Injektion von Methotrexat zur Behandlung von Plaque-Psoriasis

Original Titel:
An intensified dosing schedule of subcutaneus methotrexate in patients with moderate to severe plaque-type psoriasis (METOP): a 52 week, multicentre, randomised , double-blind, placebo-controlled, phase 3 trial

Methotrexat unterdrückt das Immunsystem und wird zur Basistherapie bei verschiedenen Autoimmunerkrankungen wie Arthritis und Psoriasis angewendet. Die meisten Studien, die sich mit der Effizienz und Sicherheit von Methotrexat beschäftigen, beschränken sich jedoch auf die orale Verabreichungsform (in Tablettenform).

Eine neue deutsch-britische Studie untersuchte nun die Auswirkungen einer Injektion von Methotrexat unter die Haut. Die Studie wurde länderübergreifend mit Patienten aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien durchgeführt. Die Patienten litten seit mindestens 6 Monaten an chronischer Plaque-Psoriasis und wurde zuvor noch nie mit Methotrexat behandelt. Plaque-Psoriasis ist die häufigste und auffälligste Form der Psoriasis. 91 Patienten wurden für die ersten 16 Wochen mit 17,5 mg Methotrexat pro Woche behandelt, während 29 Patienten ein Placebo-Medikament bekamen. Danach wurden alle Patienten bis zu 52. Woche mit Methotrexat behandelt. Die Behandlung wurde mit der Gabe von 5 mg Folsäure pro Woche kombiniert. Nach 16 Wochen wurde die Wirksamkeit der Behandlung mit dem PAS (Psoriasis Area and Severity) – Index bestimmt. Der Index wird anhand von Schwere und Ausdehnung der Hautveränderungen berechnet. Nach 16 Wochen hatten 41 % der Patienten, die mit Methotrexat behandelt wurden, eine Verbesserung von 75 % erreicht, während nur 10 % der Placebo-Patienten eine Verbesserung von 75 % erreicht hatten. Nach 52 Wochen Injektionen mit Methotrexat traten keine schweren Nebenwirkungen auf.

Die Studie zeigt, dass eine Injektion von Methotrexat unter die Haut durchaus eine alternative zur oralen Verabreichung sein kann. Die Injektion ist effizient und wird gut vertragen. Darüber hinaus ermöglicht die Injektion eine höhere Dosierung.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Psoriasis / Schuppenflechte: