Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Übersicht – Kalenderwoche 17

Letzte Woche konzentrierte sich unsere Studienauswahl auf seltene Blutkrebs-Erkrankungen und neue Lösungen dafür.

Eine aktuelle Studie untersuchte eine neue Behandlungsoption für das Mantelzell-Lymphom, an dem jährlich 2 bis 3 Menschen von 100 000 neu erkranken – immerhin sind also jedes Jahr in Deutschland 2000 Menschen neu davon betroffen.

Auch das PCPTL, das primär kutane T-Zell-Lymphom, gehört zu den seltenen (weniger als 1 Betroffener pro 100 000 Menschen), aber aggressiven Lymphomen. In welchen Fällen diese Krebserkrankung aber besser verläuft, war bisher kaum untersucht – zu wenige Patienten waren betroffen für einen sinnvollen Vergleich. Eine aktuelle Studie gibt hierzu nun endlich Auskunft.

In der dritten Studie wurde eine neue Behandlung bei akuter myeloischer Leukämie, aber mit besonderer Genveränderung, untersucht.

Hier die Beiträge der letzten Woche:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal.de