Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Übersicht – Kalenderwoche 23

Letzte Woche ging es wieder um neue Wirkstoffe, die auch bei manchen schwerer zu behandelnden Blutkrebserkrankungen Hoffnung machen können.

Dazu zählt das Guadecitabin, das bei der akuten myeloischen Leukämie neuartig wirkt, wie eine neue Studie berichtete.

Auch das biotechnologisch gewonnene Elotuzumab, ein Biologikum, kann einen Unterschied machen, wie eine weitere Studie zeigte: Patienten, die unter dem Multiplen Myelom leiden, haben hiermit offenbar eine bessere Chance gegen ihre Erkrankung zu kämpfen.

Die dritte Studie letzter Woche zeigte, dass bei der akuten myeloischen Leukämie, vor allem bei schwer behandelbaren Fällen, Gilteritinib eventuell Zeit gewinnen und Symptome abschwächen kann. Es bleibt zu hoffen, dass diese Entwicklungen nun auch mit Blick auf ihre Nebenwirkungen weiter verbessert werden können.

Hier die Beiträge letzter Woche:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal.de