Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Übersicht – Kalenderwoche 34

Omega-3-Fettsäuren, Kalorien am Abend und erneute Krankenhausbesuche nach gewichtsreduzierenden Operationen – dies waren die Themen der letzten Woche.

Payahoo & Kollegen untersuchten in ihrer Studie, ob das Abnehmen vereinfacht wird, wenn Personen über 4 Wochen lang Supplemente mit omega-3-Fettsäuren einnehmen. Omega-3-Fettsäuren gelten als besonders gesund – in der natürlichen Nahrung des Menschen sind sie vor allem in fettreichem Fisch zu finden. Lesen Sie in unserer Zusammensetzung über Erfolg oder Misserfolg der Supplementation mit den omega-3-Fettsäuren.

Abends viel Essen macht dick – oder etwa doch nicht? Eine Analyse der deutschen DONALD-Studie ging der spannenden Frage nach, zu welcher Tageszeit Kinder am meisten essen und was das für die Kalorienbilanz bedeutet.

Berger & Kollegen stellten in ihrer Studie dar, dass Menschen, die sich einer gewichtsreduzierenden Operationen unterziehen, besonders häufig aufgrund Übelkeit und Erbrechen sowie Flüssigkeits-, Elektrolyt- und Nährstoffverlusten erneut das Krankenhaus aufsuchen müssen.

Hier die Beiträge der letzten Woche:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal.de