Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Superfoods und Co.

Gemüse ist aus einer gesunden Ernährung nicht wegzudenken. Was aber, wenn man Gemüse partout nicht mag? Helfen kann es, Gemüse wiederholt anzubieten und den Verzehr von Gemüse mit etwas Positivem zu verbinden. Für den Gaumen unbekanntes Gemüse lässt sich darüber hinaus am besten neu einführen, wenn es mit vielen weiteren Gemüsen angeboten wird.

Auch Nüsse sind ein wahres Superfood. Die Studie dieser Woche zu Nüssen zeigte: wer viele Nüsse aß, erkrankte seltener an Übergewicht/Adipositas und dem Metabolischen Syndrom.

In vielen Restaurants bekommt man sehr große Portionen aufgetischt. Wenn es gut schmeckt, fällt es häufiger besonders schwer, Reste zu lassen. Wie ungünstig die Eigenschaft, den Teller immer leer essen zu wollen, aber für das eigene Körpergewicht ist, zeigten neue Studienergebnisse aus England.

Hier die Studien im Detail:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal.de