Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Depressionen und Adipositas

Depressionen und Adipositas liegen häufig gemeinsam vor. Wissenschaftler deckten nun auf, dass depressive Symptome einer erfolgreichen Diät im Weg stehen könnten. Denn Personen mit depressiven Symptomen wendeten häufiger uneffektive und ungesündere Verhaltensweisen an, um eine Gewichtabnahme herbeizuführen.

Die Teilnahme an einem Programm zur Änderung des Lebensstils könnte für adipöse Personen hilfreich sein, um psychische Probleme zu mindern. Studienergebnisse zeigten, dass weibliche Teilnehmerinnen einer Lebensstilintervention von dieser durch weniger Ängste und Depressionen profitierten.

Hier die Studien im Detail:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal.de