Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Wie sich Werbung auf das Gewicht auswirkt

Wissenschaftler befürchten schon seit Langem, dass sich Werbung für Ungesundes ungünstig auf die Essgewohnheiten von Menschen und damit auf ihr Gewicht auswirkt. Besonders Kinder könnten durch Werbung in Mitleidenschaft gezogen werden.

Wissenschaftler aus Australien lieferten mit ihrer Studie neue Erkenntnisse dazu, ob Werbung bei Kindern das Übergewichtsrisiko steigert. Kinder, die in einen Film und ein Computerspiel eingebaute Werbespots mit ungesunden Lebensmitteln sahen, aßen mehr von einem Snack und kompensierten dies nicht bei dem späteren Mittagessen.

Ähnliches zeigte auch eine Studie aus Großbritannien. Die Wissenschaftler untersuchten, ob sich das Essverhalten von Kindern unterschied, je nachdem ob sie Werbung für ungesunde Lebensmittel sahen oder nicht. Als Reaktion auf Werbung mit Lebensmitteln snackten die Kinder und verzehrten so mehr Kalorien als Kinder, die keiner Werbung mit Lebensmitteln ausgesetzt waren.

Die Studien zeigen, wie Werbung für ungesunde Lebensmittel das Übergewichtsrisiko bei Kindern erhöhen könnte. Gerade Kinder sollten dem entgegengesetzt auf jegliche Weise vor Übergewicht geschützt werden, sodass eine gesunde Entwicklung möglich ist.

Hier die Studien im Detail:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal.de