Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Gewichtszunahme durch TNF-Hemmer?

Original Titel:
Change in body weight and body mass index in psoriasis patients receiving biologics: a systematic review and network meta-analysis

DGPWissenschaftler aus Taiwan fassten die derzeitige Datenlage zum Thema Gewicht und Biologika-Therapien bei Psoriasis-Patienten zusammen. Sie zeigten, dass Therapien mit TNF-Hemmern eine Gewichtszunahme der Patienten begünstigten – dies taten Therapien mit Interleukin-17- oder Interleukin 12/23-Hemmern nicht.


Medikamente und deren Auswirkungen auf das Gewicht sind durchaus ein heikles Thema. Wir berichteten bereits über Medikamente, die eine Gewichtszunahme begünstigen können. Neuere Studienergebnisse deuten darauf hin, dass speziell bei Psoriasis-Patienten Therapien mit Biologika zu einer Gewichtszunahme führen könnten. Wissenschaftler aus Taiwan wollten mehr dazu herausfinden und analysierten alle bis Anfang März 2019 veröffentlichen Studien, die den Einfluss von Biologika-Therapien auf das Körpergewicht bei Psoriasis-Patienten thematisierten.

Therapien mit TNF-Hemmern ließen Gewicht ansteigen

Die Wissenschaftler fanden 6 Studien mit 862 Patienten, die sie zusammenfassend auswerteten. Die Ergebnisse zeigten, dass Therapien mit TNF-Hemmern (z. B. Etanercept, Adalimumab und Infliximab) im Vergleich zu konventionellen Behandlungen, die auf den gesamten Körper wirken (z. B. Methotrexat, Fumarsäureester) Gewicht und BMI der Patienten ansteigen ließen. BMI steht für Body Mass Index – er ist ein wichtiges Maß zur Einschätzung des Körpergewichts im Verhältnis zur Körpergröße.

Therapien mit anderen Biologika wie den Interkeukin-17-Hemmern (Brodalumab, Ixekizumab, Secukinumab) sowie dem Interleukin 12/23-Hemmer Ustekinumab begünstigten hingegen keine Zunahme von Gewicht und BMI bei den Patienten. Zu den Interleukin-17-Hemmern war die Datenlage allerdings sehr dünn.

Die Wissenschaftler resümierten, dass die derzeitige Datenlage darauf schließen lässt, dass Psoriasis-Therapien mit TNF-Hemmern, nicht aber Therapien mit Interleukin-17- oder Interleukin 12/23-Hemmern eine Gewichtszunahme bei den Patienten begünstigen. Besonders bei Patienten, die übergewichtig sind, sollte diesem Umstand Beachtung geschenkt werden.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Psoriasis / Schuppenflechte: