Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Schlafmangel

Jeder kennt es: nach einer Nacht mit schlechtem Schlaf ist die Laune oft schlechter und die Konzentrationsfähigkeit herabgesetzt. Wissenschaftler zeigten nun, dass Schlafmangel auch hungrig macht und Essensgelüste und den Wunsch nach großen Essensportionen fördert.

Eine weitere Studie zeigte, dass das Medikament Melatonin bei gestörtem Schlaf Abhilfe verschaffen kann.

Hier die Studien im Detail:

© Alle Rechte: DGP - DeutschesGesundheitsPortal.de