Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Diabetes

Kombination von Metformin mit SGLT-2-Hemmern für Typ-2-Diabetes-Patienten vorteilhaft

Original Titel:
Long-term efficacy and safety of sodium-glucose cotransporter-2 inhibitors as add-on to metformin treatment in the management of type 2 diabetes mellitus: A meta-analysis

DGPDie kombinierte Behandlung aus Metformin und SGLT-2-Hemmern besserte die Krankheitseinstellung von Typ-2-Diabetes-Patienten. Dies zeigte eine zusammenfassende Analyse von 6 Studien.


Bei Patienten mit Typ-2-Diabetes, die mit Metformin behandelt werden, muss die medikamentöse Therapie im Laufe der Zeit häufig intensiviert werden. Als mögliche Präparate zur Kombination haben sich die SGLT-2-Hemmer (von engl. sodium-glucose transporter-2) bewährt.

In der Studie von Li et al. (2017) wurden Effektivität und Sicherheit einer kombinierten Therapie aus Metformin und SGLT-2-Hemmern im Vergleich zu einer Kombinationstherapie mit anderen Kombinationen (ohne SGLT-2-Hemmer) untersucht. In die Analyse konnten die Ergebnisse von 6 Studien eingeschlossen werden. Es zeigte sich, dass die Kombination aus Metformin und SGLT-2-Hemmern im Vergleich zu anderen Kombinationen die Konzentration des Blutzuckerlangzeitwerts (HbA1c) stärker senkte. Dieser Effekt konnte sowohl nach 52 Wochen als auch nach 104 Wochen beobachtet werden. Ebenso konnte auch die Konzentration des Blutzuckerspiegels im Nüchternzustand, das Körpergewicht sowie der Blutdruck (sowohl der untere als auch der obere Blutdruckwert) stärker durch die Kombinationen aus Metformin und SGLT-2-Hemmern als durch andere Kombinationen ohne SGLT-2-Hemmer gesenkt werden. Auch diese Effekte wurden auf lange Sicht, d. h. nach 52 und 104 Wochen, bestätigt. Zusätzlich war bei Anwendung der Kombination aus Metformin und SGLT-2-Hemmern auch das Risiko für Unterzuckerungen reduziert, hingegen war das Risiko für Infektionen des Genitaltrakts erhöht.

Anhand dieser Ergebnisse lässt sich schlussfolgern, dass die Kombination aus Metformin und SGLT-2-Hemmern für Patienten mit Typ-2-Diabetes mit einer Verbesserung der Krankheitskontolle verbunden und gegenüber anderen Kombinationen überlegen war.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Diabetes: