Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Beeinflusst der Sommer den Pandemie-Verlauf?

Original Titel:
Susceptible supply limits the role of climate in the early SARS-CoV-2 pandemic.

Kurz & fundiert

  • Die Wissenschaftler simulierten die Verbreitung verschiedener Viren unter unterschiedlichen Bedingungen
  • Das Klima hatte keinen Einfluss auf die Pandemie

 

DGPDie Wissenschaftler gehen erstmal nicht davon aus, dass der Sommer den Verlauf der Pandemie wesentlich beeinflussen wird. Erst in Zukunft wird sich zeigen, welchen Einfluss das Wetter auf saisonale Schwankungen des Infektionsgeschehens hat.


Beeinflussen das Klima oder die Jahreszeiten die Infektionen mit SARS-CoV-2 und den Verlauf der Pandemie? Wissenschaftler aus den USA simulierten jetzt den Verlauf der Pandemie unter verschiedenen Bedingungen. Dabei untersuchten sie saisonale und geographische Unterschiede.

Die Wissenschaftler simulierten die Verbreitung verschiedener Viren

Luftfeuchtigkeit oder Temperatur können die Ausbreitung mancher Viren beeinflussen. Influenza-Viren beispielsweise werden schneller bei trocknem, winterlichem Wetter verbreitet. Andere Viren sind unabhängiger von den Wetterbedingungen. Da nicht bekannt ist, wie empfindlich SARS-COV-2 auf Wetterbedingungen reagiert, simulierten die Wissenschaftler die Verbreitung anhand von Daten zu zwei anderen, verwandten Coronaviren und der Influenza-Viren. Außerdem betrachteten sie unterschiedliche geographische Gegebenheiten. Die Wissenschaftler konzentrierten sich bei ihren Auswertungen auf ein schon fortgeschrittenes Stadium der Pandemie und nicht auf das Anfangsstadium. Sie simulierten außerdem, welchen Einfluss die Immunität der Bevölkerung hat.

Das Klima hatte keinen Einfluss auf die Pandemie

Die Wissenschaftler konnten sehen, dass das Klima den Verlauf der Pandemie kaum beeinflussen kann. Auch humides und warmes Wetter wird das Wachstum daher nicht bedeutend verlangsamen. Die Wissenschaftler vermuten trotzdem, dass es in Zukunft – nach der ersten Pandemiewelle – zu saisonalen Höhepunkten kommen wird, die durch Wetter und Klima beeinflusst werden könnten. Einen entscheidenden Einfluss auf den Verlauf hat hingegen die Immunität in der Bevölkerung.

Die Wissenschaftler gehen daher erstmal nicht davon aus, dass der Sommer den Verlauf der Pandemie wesentlich beeinflussen wird. Erst in Zukunft wird sich zeigen, welchen Einfluss das Wetter auf saisonale Schwankungen des Infektionsgeschehens hat.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de