wöchentliche Übersichten

Erkrankungsrisiko Wieso erkranken manche Menschen an einer chronischen Darmentzündung, während andere von diesen verschont bleiben? Diese Frage ist derzeit noch unbeantwortet. Es konnten jedoch bereits Faktoren identifiziert werden, die mit dem Erkrankungsrisiko im Zusammenhang standen. ...

Weiter zum kompletten Rückblick →

Mammografie Die Brustkrebsfrüherkennung durch eine Mammografie ist nicht unumstritten. Die erste Studie der Woche verglich Frauen, die die Diagnose Brustkrebs mithilfe der Mammografie oder aber auf anderem Wege erhalten hatten. Dabei deuteten sich einige wichtige Vorteile der Mammografie an. ...

Weiter zum kompletten Rückblick →

Gürtelrose bei Psoriasis Gürtelrose (Herpes zoster) wird durch die Windpocken-Viren verursacht. Meist tritt die Erkrankung bei älteren Personen auf, aber auch Patienten, die immunsupprimierende Medikamente erhalten, sind gefährdet. Die Impfung ist seit Mai Kassenleistung. Eine ...

Weiter zum kompletten Rückblick →

Magnesium, Vitamine und Co. Die richtige Ernährung ist beim PCO-Syndrom wichtig. Zwei Studien beschäftigten sich diese Woche mit Magnesium, Vitamin E und Ballaststoffen. Eine Studie verglich, welche Mengen welcher Nährstoffe gesunde Frauen und Patientinnen mit PCO-Syndrom zu sich ...

Weiter zum kompletten Rückblick →

Schilddrüsenhormone Eine Schilddrüsenunterfunktion macht sich durch Gewichtszunahme, verminderte Leistungsfähigkeit, Müdigkeit und z. B. Frieren bemerkbar. Wenn eine Person an starkem Übergewicht leidet, sollte der Hausarzt stets die Schilddrüsenwerte ...

Weiter zum kompletten Rückblick →