Das GesundheitsPortal für innovative Arzneimittel, neue Therapien und neue Heilungschancen

Jeder vierte bis fünfte Psoriasis-Patient leidet an Psoriasis-Arthritis

Original Titel:
Prevalence of psoriatic arthritis in patients with psoriasis: A systematic review and meta-analysis of observational and clinical studies

DGP – Die Studie zeigt, dass etwa 20 % bis 25 % der erwachsenen Patienten mit Psoriasis auch eine Beteiligung der Gelenke zeigen und daher auch an Psoriasis-Arthritis leiden. Bei europäischen Patienten trat Psoriasis-Arthritis häufiger auf als bei afrikanischen oder asiatischen Patienten.


Bei der Psoriasis-Arthritis treten sowohl eine Schuppenflechte der Haut als auch Gelenkentzündungen auf. Viele Patienten leiden zunächst an Schuppenflechte und entwickeln dann Gelenkentzündungen. Eine Übersichtsstudie analysierte jetzt die Häufigkeit von Psoriasis-Arthritis bei Patienten mit Psoriasis.

Die Gelenkentzündungen der Psoriasis-Arthritis betreffen häufig die Finger- und Zehengelenke aber auch den Rücken oder Sehnenansätze. Rheumafaktoren im Blut sind nur selten vorhanden. Häufig kommt es auch zu Nagelveränderungen.

Auswertung von fast 1 Millionen Patientendaten

Die Wissenschaftler werteten Daten aus 266 Studien mit fast 1 Millionen Patienten mit Psoriasis aus. Sie untersuchten, wie viele der Patienten an Psoriasis-Arthritis litten. Insgesamt litten fast 20 % der Patienten an Psoriasis-Arthritis. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren betrug die Häufigkeit etwa 3 %. Die Häufigkeit bei europäischen Patienten betrug etwa 23 %, bei südamerikanischen Patienten 22 %, bei nordamerikanischen Patienten 20 %, bei afrikanischen Patienten 16 % und bei asiatischen Patienten 14 %. In 100 Beobachtungsjahren kam es zu 0,27 bis 2,7 Fällen von Psoriasis-Arthritis.

Etwa ein Viertel der Patienten litten an Psoriasis-Arthritis

Die Wissenschaftler werteten auch speziell Studien aus, die das Classification Criteria for Psoriatic Arthritis anwenden. Das Verfahren kann genutzt werden, um eine Psoriasis-Arthritis zu diagnostizieren. Dabei werden Symptome sowie familiäre Vorbelastung bewertet. Nach dem Verfahren wurden insgesamt bei 24 % der Psoriasis-Patienten eine Psoriasis-Arthritis diagnostiziert.

Die Studie zeigt daher, dass etwa 20 bis 25 % der erwachsenen Patienten mit Psoriasis auch eine Beteiligung der Gelenke zeigen und daher auch an Psoriasis-Arthritis leiden. Bei europäischen Patienten trat Psoriasis-Arthritis häufiger auf als bei afrikanischen oder asiatischen Patienten.

© Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ein Serviceangebot und weitere Themen zu Psoriasis / Schuppenflechte: