Hämatologie

Die Hämatologie (von griechisch „haem“: Blut) beschäftigt sich mit der Blutentstehung, dem Blut sowie den Erkrankungen des Blutes. Dazu gehören beispielsweise Störungen der Blutbildung im Knochenmark, Blutarmut, Gerinnungsstörungen sowie bösartige Erkrankungen des Blutes wie die Leukämie.