Wer sich und seiner Gesundheit etwas Gutes tun will, sollte mit dem Rauchen aufhören. Da dies jedoch nicht immer leicht ist, stehen Arzneimittel zur Verfügung, die bei der Rauchentwöhnung helfen sollen. In der vorliegenden Studie untersuchten Wissenschaftler, wie sich drei solcher Arzneimittel auf das Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme auswirkten. Sie kamen zu dem Schluss, dass diese das Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme nicht erhöhten.

Weiter zum vollständigem Beitrag →

Der Wirkstoff Montelukast wird bei der Behandlung von chronischem Asthma bei Kindern eingesetzt. Wie effektiv seine Wirkung aber bei der Behandlung von Asthmaanfällen bei Kindern zwischen zwei und fünf Jahren ist, ist noch nicht vollständig geklärt. Eine aktuelle Studie berichtet über keinen Nutzen für die sehr jungen Patienten.

Weiter zum vollständigem Beitrag →

Britische Forscher haben ein Molekül hergestellt, dass gegen eine ganze Gruppe von Viren helfen könnte, darunter auch die Erreger klassischer Erkältungen, die bei Patienten mit Asthma oder COPD Atemnotanfälle auslösen können. Das Molekül der britischen Forscher unterband im Laborversuch die Vermehrung der Viren.

Weiter zum vollständigem Beitrag →