Hier finden Sie die Gesundheitsnachrichten von:
Deutsche Herzstiftung e.V./Deutsche Stiftung für Herzforschung

Schutz vor Grippe und Covid-19 ist für Herzpatienten besonders wichtig. Viele Klinikeinweisungen lassen sich verhindern Eine deutliche Gewichtszunahme, Kurzatmigkeit oder sogar Atemnot: Mit diesen Symptomen kündigt sich eine Verschlechterung der Herzschwäche (Herzinsuffizienz) an. Die Erkrankung kann einen dramatischen Verlauf nehmen bis hin zur notfallmäßigen Klinikeinweisung: Rund 465.000 Patienten werden jährlich stationär in eine Klinik aufgenommen, […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Herzstiftung fördert Tübinger Forschungsarbeit: Wie wirkt sich eine Coronavirus-Infektion auf die Herzfunktion von Sporttreibenden aus? Die Corona-Pandemie betrifft nahezu alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Sportgroßereignisse wie die Olympischen Spiele und die Fußball-EM wurden bereits verschoben. Vorübergehend war der Trainings- und Wettkampfbetrieb nahezu vollständig zum Erliegen gekommen, ehe in den letzten Wochen unter strengen Auflagen wieder […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →

Neue Operationsmethode für Klappenersatz: Forscher des Uniklinikums Schleswig-Holstein erproben neue „Ozaki-Prozedur“ – unterstützt mit Dr. Rusche-Projektförderung der Deutschen Stiftung für Herzforschung Bei der neuen Operationsmethode für Herzklappenersatz können Chirurgen Ersatzherzklappen aus körpereigenem Gewebe formen und gegen die erkrankte Herzklappe austauschen. Das hat viele Vorteile – vor allem für jüngere Patienten. Viele Fragen rund um diese […]

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →