Gesundheitsnachrichten

Berlin, 17. November 2017– Die Messung der myokardialen fraktionellen Flussreserve kann bei bestimmten Patientinnen und Patienten mit koronarer Herzkrankheit zukünftig auch ambulant eingesetzt werden, um anstehende Therapieentscheidungen abzusichern. D…

Weiter zur kompletten Gesundheitsnachricht →